Beiträge

Die amerikanische Regierung zieht mit Verschärfungen der Einreisebedingungen in die USA Konsequenzen aus dem vor kurzem geschehenen Anschlag auf Paris. Verschärfte Maßnahmen gelten demnächst vor allem für die Einreise ohne Visum in die USA und die dafür benötigte elektronische Einreiseerlaubnis (Esta). Bei der Beantragung dieser Einreiseerlaubnis wird künftig auch nach vorhergegangenen Reisen in „problematische Länder“ gefragt und es sollen Fluggastdaten wie etwa der persönliche Fingerabdruck verstärkter überprüft werden und diesbezüglich noch enger mit den Partnerländern zusammengearbeitet werden. Also beantragt euer Visum rechtzeitig und eurem Amerikaaufenthalt, sei es als Farmstay mit Interswop oder in Form eines Praktikums, steht nicht mehr viel im Weg! http://www.spiegel.de/politik/ausland/nach-anschlaegen-in-paris-usa-vers...