Beiträge

Aufgepasst! Das First Working Holiday Maker Visa ist ein temporäres Visa mit dem junge Leute für bis zu ein Jahr in Australien reisen und arbeiten können. Bis vor kurzem konnte noch jeder, der im Besitz dieses Visums ist, seinen Aufenthalt durch die Beantragung des Second Working Holiday Visa verlängern. Dies wird sich jetzt jedoch ändern. Die australische Regierung schließt mit ihrer neuen Änderung der Bedingungen für ein Second Working Holiday Visa nun jene freiwilligen Arbeitshelfer aus, die unter die Kategorie WWOOF fallen (Willing Workers on Organic Farms). Dies bedeutet, dass ein WWOOFER sich nicht mehr für ein zweites Jahr Australien qualifiziert.

Ein Grund mehr den Auslandsaufenthalt mit uns zu bestreiten und das Programm „Bezahlte Rancharbeit in Australien“ zu buchen. Denn die dort vermittelten Farmjobs qualifizieren dich weiterhin für das Second Working Holiday Visa. So kannst Du am Ende aus einem Jahr auch zwei Jahre Australien machen …

http://www.border.gov.au/Trav/Visa-1/417